Was ist Conversion Optimierung?

No Comments

Conversion Optimierung für mehr Interaktionen auf Ihrer Website!

Der Begriff Conversion Optimierung kommt aus dem englischsprachigen Raum und beschreibt die Summe aller Optimierungsmaßnahmen zur Steigerung der individuell festgelegten Conversion-Ziele auf Websites, Plattformen und Online-Shops. Dieser Beitrag soll Ihnen erklären, worum es sich dabei handelt und welchen Vorteil Sie daraus für Ihre Online-Präsenz ziehen können.

Bei einer Konversion handelt es sich um eine Umwandlung. Doch was soll im Online Marketing umgewandelt werden und vor allem in was? Das ist schnell erklärt: Das Internet lebt von seinen Usern. Aus Sicht vieler Website- und Shopbetreiber ist es wichtig, aus diesen Nutzern Kunden zu machen. Die Frage: Was ist Conversion Optimierung?, kann also folgendermaßen beantwortet werden: Es handelt sich um die Umwandlung von potenziellen Kunden, in tatsächliche Käufer, Abonnenten oder bspw. Registrierungen.


Wie funktioniert die Conversion Rate Optimierung?

Damit diese Umwandlung funktioniert, muss im Vorfeld der Istzustand analysiert werden. Das heißt: Wie viel Traffic ist auf der Website und wann und wo verlassen die Besucher die Seite wieder (Absprungrate). Um das herauszufinden, können verschiedene Programme verwendet werden, das bekannteste ist mit großem Abstand Google Analytics. Die Umwandlung von einem Besucher in einen Kunden funktioniert nun mit passgenauen Akzenten. Das Ziel ist es, dass der User eine vertrauensbildende Aktion (Lead) durchführt, und nicht die Seite, ohne Kaufabschluss oder Auftrag für die Dienstleistung, wieder verlässt. Dabei kann es sich zum Beispiel um das Ausfüllen eines Kontaktformulars, die Teilnahme an einem Webinar oder das Abonnieren des Newsletters handeln. Eine weitere Möglichkeit Vertrauen zu schaffen, kann die Aufnahme in den E-Mail-Verteiler sein.

Doch wie erreichen Sie diese Ziele? Der erste Schritt sind sinnvolle Keywords und/oder Kombinationen aus diesen Schlüsselwörtern, denn das sind die Begriffe, die Ihre Besucher in die Suchmaschinen tippen und so auf Sie aufmerksam werden. Auf diese Weise werden erste Streuverluste vermieden. Als Nächstes steht jetzt die Usability im Fokus. Je besser sich die Nutzer auf der Seite zurechtfinden, desto höher ist auch die Chance auf einen erfolgreichen Abschluss. Natürlich spielt auch die Seriosität eine Rolle, erreicht wird diese beispielsweise durch einen fehlerfreien Auftritt.


Was bringt Conversion Optimierung?

Da nun geklärt ist, was Conversion Optimierung ist, liegt der Nutzen für Sie als Website- oder Shopbetreiber auf der Hand: Sie binden potenzielle Kunden an sich. Doch auch für den User bietet diese Technik einige Vorteile. Damit das Prinzip jedoch langfristig greift, muss es auch langfristig, also kontinuierlich, fortgeführt werden.

Freelancer für Conversion Optimierung

Gerne biete ich Ihnen meine Dienstleistungen im Bereich der Conversion Rate Optimierung an, individuell zugeschnitten auf Ihre Unternehmensziele und Ihre Zielgruppe.

Online Marketing Freelancer für Suchmaschinenmarketing. Spezialisiert auf die Bereiche Suchmaschinenoptimierung (SEO) & bezahlte Suchmaschinenwerbung (SEA). Online Marketing seit 2010.

Mehr Blog-Beiträge