Was ist eine Landingpage?

Die Frage ‚Was ist eine Landingpage?‘ kann eins zu eins mit der Übersetzung des englischen Ausdrucks beantwortet werden: eine Landeseite. Genauer gesagt handelt es sich um eine Zielseite, die der NutzerfĂŒhrung dient. Der Besucher wird direkt dorthin dirigiert, ohne dass er sich durch verschiedene Stationen klicken mĂŒsste. Ziel ist die unmittelbare Interaktion, die durch ein Response-Element in Gang gesetzt wird. Dabei wird der Klickanreiz möglichst kongruent auf die ZielgruppenbedĂŒrfnisse zugeschnitten.

Der eigentliche Hintergrund der Frage ‚Was ist eine Landingpage?‘ ist die Conversion-Steigerung. Die Zielseite soll Handlungsaufforderungen zu Kontaktanfragen, Anmeldungen oder Ă€hnlichen Aktionen anbieten. Als Einstiegsseite fĂŒr den User garantiert die Landingpage so eine möglichst lange Verweildauer auf der Website.

Die Landingpage ist ein effektives Werbemittel im Online Marketing. Der User gelangt klickgenau zum Ziel-Element, also unmittelbar zum Angebot. Damit er von diesem Weg nicht mit weiteren Klicks abschweift, besteht keine direkte Verbindung zur Navigation der Website, die ihm alternative Surfwege eröffnen könnte.

Die Gestaltung einer Landeseite sollte immer passgenau auf die ZielgruppenbedĂŒrfnisse zugeschnitten werden. Der Kernpunkt des Designs besteht aus einem klar erkennbaren Call to Action-Element als dezidierte Handlungsaufforderung in Richtung Conversion.

Zielgruppenorientierte Landingpages

Maßgeschneiderte Landingpages, welche die Zielgruppe sehr fokussiert ansprechen, sind wichtige Werbemittel im Online Marketing. Damit erreichen Sie Ziele wie Leadgenerierung oder Optimierung der Klickrate. Bei der Leadgenerierung geht es um das gezielte Sammeln relevanter Kundendaten im B2B-Bereich. Zur Optimierung der Klickrate dienen im E-Commerce Click-Through-Landingpages, die mit Hyperlinks zum zielgerichteten Weiterklicken animieren.

Alle Arten von Landingpages haben ein gemeinsames Ziel: die Erhöhung der Conversion-Rate. Durch die optimale Ausrichtung auf die Zielgruppe wird dem Besucher eine positive User-Experience geboten. Er soll den Eindruck gewinnen, genau das gefunden zu haben, was er ursprĂŒnglich gesucht hat.

Worauf ist bei der Landingpage-Erstellung zu achten?

Auf die Frage ‚Was ist eine Landingpage?‘ muss man natĂŒrlich auch mit der Gesamtheit ihrer Elemente antworten. Denn mit der Gestaltung der Zielseite und dem perfekten Zusammenspiel ihrer einzelnen Elemente steht und fĂ€llt nicht nur der Conversion-Erfolg, sondern auch die Usability.

Eine gute Einstiegsseite stellt die Interaktion mit dem Nutzer her. Call to Action-Elemente regen den Besucher zu Conversion-Handlungen an. Dazu mĂŒssen Buttons, Eingabefelder oder Formulare entsprechend zentral platziert und augenfĂ€llig gestaltet sein.

Eine strukturierte Informationsarchitektur prĂ€sentiert dem Leser den Content sichtbar und angenehm, aussagekrĂ€ftige Überschriften regen zum genaueren Studieren der Inhalte an. Die wichtigsten Vorteile des Angebots und das Corporate Design des Anbieters sollten auf Anhieb erkennbar sein.

Facebook
Twitter
Email
Print

Newsletter

Sign up our newsletter to get update information, news and free insight.

Latest Post