Was ist eine CTR ?

Was ist eine CTR ?

Die CTR auch Durchklickrate genannt beschreibt das VerhĂ€ltnis von Impressionen (Anzeigenschaltungen) zu Klicks (direkten Website-besuchen).  Dieser Wert ist ein verlĂ€sslicher Indikator fĂŒr die Leistung Ihrer Werbekampagnen in Google Ads, Bing Ads oder Facebook Ads. Haben Sie beispielsweise 100 Impressionen mit 10 Klicks ergibt das eine CTR von 10%. Oft vereinfacht der Blick auf den CTR Wert die Überwachung der Kampagnenleistung in einzelnen Anzeigengruppen.

HĂ€ufig gestellte Fragen zum CTR Wert

Was ist eine gute CTR bei Google Ads?

Antwort: Im Suchnetzwerk liegt der Google Ads CTR durchschnitt bei 1% aufwĂ€rts. Unterhalb von diesem Wert ist Optimierungsbedarf vorhanden und die Anzeigentexte sollten inhaltlich ĂŒberarbeitet werden. Durchschnittlich sollte die Click Trough Rate zwischen 3% und 6% liegen, nach oben sind natĂŒrlich keine Grenzen gesetzt.

Wie kann ich die Google Ads CTR verbessern?

Antwort: Die GrĂŒnde fĂŒr eine schlechte CTR sind unterschiedlich und gehen von: Anzeigentexte ohne relevante Inhalte, zu geringe Keyword-Gebote (dadurch erscheinen die Anzeigen nicht unter den Top 3 Suchergebnissen und verschwinden aus dem Blickfeld oder die Keywords passen nicht zu den Anzeigentexten und verschrecken dadurch Ihre Zielgruppe.

Welche CTR ist gut fĂŒr meine Branche?

GrundsĂ€tzlich sollte die CTR bei mindestens 1% liegen. WĂ€hrend im E Commerce die Leistungskennzahlen eine Hauptrolle spielen, können fĂŒr lokale Unternehmen auch wenige Klicks zum schnellen Ziel fĂŒhren.

Facebook
Twitter
Email
Print

Newsletter

Sign up our newsletter to get update information, news and free insight.

Latest Post