Ehrliches Online Marketing

No Comments

Gastbeitrag von EOM

Die ehrliche Seite des Online Marketing

Author: Benedikt Ahlfeld Online Marketing Manager aus Österreich

Gerade als Start-Up im Online-Business, aber auch als alter Online-Hase ist es nicht immer
leicht, über die Entwicklungen im Online-Marketing am Laufenden zu bleiben und sich nicht
über den Tisch ziehen zu lassen. Genau aus diesem Grund wurde EOM (ehrliches online Marketing) –
EhrlichesOnlineMarketing.de gegründet. Ziel dieser Community ist ein aktives Networking
von Online-Experten, und jenen die es werden wollen, um sich gegenseitig in Fragen rund um
das Thema online zu unterstützen und den Start in die Online-Welt zu erleichtern. Dabei geht
es nicht nur um neue Inhalte, sondern vor allem um gegenseitige Ehrlichkeit.

Es geht um ein gemeinsames ehrliches Marketing, ganz ohne miese Hintergedanken oder
Tricks. Es geht darum, Online-Marketern nicht das Blaue vom Himmel und schnelles Geld zu
versprechen. Vielmehr geht es darum, zu zeigen, wie man es richtig macht und langfristig ein
erfolgreiches Online-Business führt. Es geht darum, zu zeigen, dass sich ein erfolgreiches
Online-Business nicht durch schnelles Geld profiliert, sondern das Vertrauen der Kunden und
die Anzahl der echten Fans zählen. Ja, EhrlichesOnlineMarketing.de hat schon so mancher
Geschäftsfrau und manchen Geschäftsmann die Augen geöffnet.

Online-Business hat nicht nur mit klassischer Wirtschaftlichkeit zu tun, sondern viele andere Einflussfaktoren
entscheiden über deinen Erfolg. Vor allem auch die eigene Persönlichkeit! Das wird mir auch
in meiner NLP Ausbildung immer wieder bewusst.

Der EOM-Ehrenkodex – gegenseitiges Vertrauen und das gemeinsame Feiern von Erfolgen

Die EOM-Blog- Community ist ein Blog mit hohen Wertvorstellungen. Es ist nicht das Ziel,
die Aktivitäten anderer Mitglieder auszuspionieren, sondern durch ehrliche Best-Practise-
Berichte und Empfehlungen Inspiration zur Umsetzung im eigenen Business zu finden. Als
Mitglied der Community verpflichtest du dich dazu, die Inhalte des EOM-Ehrenkodex
einzuhalten und folgende 7 Werte in deiner gesamten Kommunikation zu verfolgen.

1. Ich lebe, was ich lehre.
2. Ich handle im Interesse des Kunden.
3. Ich pflege einen wertschätzenden Umgang.
4. Ich gebe stets mein Bestes.
5. Ich verkaufe nur, was ich auch selbst kaufen würde.
6. Umsatz durch Qualität.
7. Wenn ich (Werbe-) Versprechen gebe, halte ich diese.

Diese Werte und diese Einstellung spiegeln sich im EOM-Kode- Siegel wider. Als Teilnehmer
verpflichtest du dich, das EOM-Kode- Siegel auf deiner Website zu veröffentlichen. Dadurch
können Besucher deiner Seite erkennen, welche Werte dir wichtig sind. Du kommunizierst
echtes Vertrauen und zeigst Wertschätzung. Ganz nach dem Motto, einer für alle, alle für
einen achtet die EOM-Community auf die Einhaltung der Ehren-Kodex- Richtlinien. Als
Mitglied gibst du anderen Mitgliedern die Erlaubnis dich und deine Website auf die
Einhaltung der Kodex-Richtlinien zu überprüfen. Gleichzeit hast du dasselbe Recht.

Das Einhalten dieser Richtlinien baut auf gegenseitiges Vertrauen auf. Die Mitglieder prüfen
sich gegenseitig und achten darauf, dass die vereinbarten Werte in der Community, aber auch
in der Umsetzung beim Kunden eingehalten werden.

  • Durch das Einhalten der EOM-Kodex- Richtlinien können sich Kunden der Mitglieder
    auf eine nachhaltige hohe Qualität verlassen.
  • Durch das Einhalten der EOM-Kodex- Richtlinien gelingt es Unternehmen, mehr
    Vertrauen zu seinen Kunden aufzubauen, mehr zu verkaufen und Kunden zu echten
    Fans werden zu lassen.
  • Durch das Einhalten der EOM-Kodex- Richtlinien wird einen fairer Wettbewerb
    zwischen Mitbewerbern gelebt und gefördert.

Als Gründungsmitglied der Plattform war es mir wichtig, anderen Online Unternehmern mit
meinen Tipps auf dem Weg zu ihrem Business zu unterstützen. Neben hilfreichen
Informationspaketen mit Inhalten rund um das Thema online findest du auf
EhrlichesOnlineMarketing.de einen interessanten Experten-Blog zu aktuellen Themen.

Die Community der ehrlichen Online-Marketer hat bereits über 3.000 Mitglieder. Möchtest du
auch ein Teil davon werden, kannst du dich direkt auf der Website dafür anmelden. Du
bekommst die Möglichkeit, das EOM-Kode- Siegel auf deiner Website einzusetzen und zeigst
so auch nach außen, wie wichtig dir Ehrlichkeit und Offenheit in deinem Business ist.

Fazit

Ehrliches Online Marketing Marketing hört sich einfach an. Ich bastle eine Website und los geht’s.
Aber die Wirklichkeit sieht anders aus. Online-Business ist kein einfaches Geschäft. Nur
wenn du es richtig machst, kannst du langfristig erfolgreich sein. Mit EOM hast du die
Möglichkeit, deinem Online-Business einen neuen Kick zu geben. Du hast die Möglichkeit,
dich in einer Community von Gleichgesinnten auszutauschen und gemeinsam die Werte
Ehrlichkeit und Vertrauen zu verfolgen. Der EOM-Kode- Siegel hilft dir dabei und ist ein
klares Statement für dein Handeln. Ich bin ein ehrlicher Online-Marketer und JA, ich steh
dazu!

 

Online Marketing Freelancer für Suchmaschinenmarketing. Spezialisiert auf die Bereiche Suchmaschinenoptimierung (SEO) & bezahlte Suchmaschinenwerbung (SEA). Online Marketing seit 2010.

Mehr Blog-Beiträge